ANTIKE IN BASEL
5. - 8. NOVEMBER 2020

INFO COVID-19: Die Antike in Basel findet statt!

Liebe Besucher
Die aktuellen behördlichen Bestimmungen lassen es zu, dass wir unsere Ausstellung durchführen können. Wir haben ein sorgfältiges Schutzkonzept erarbeitet und bitten Sie, dieses bei Ihrem Besuch für Ihre und unsere Sicherheit einzuhalten:

  • Tragen Sie eine Mundschutzmaske.
  • Desinfizieren Sie die Hände.
  • Halten Sie Abstand (und haben Sie etwas Geduld, falls kurze Wartezeiten entstehen).
  • Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch nach dem Motto: Lieber mit Maske als ohne Kunst!

Liebe Besucher

Obwohl wir uns in Zeiten grosser Herausforderungen befinden, soll die vierte Ausgabe der Gruppenausstellung ANTIKE IN BASEL stattfinden.

Gerade die vergangenen Monate haben gezeigt, dass Kunst eine zentrale Rolle für unsere geistige Gesundheit spielt. Deren Bedeutung ist nicht hoch genug einzuschätzen, kann sie dem Einzelnen doch Trost, Heilung und Unterstützung in schwierigen Situationen vermitteln. So ist es wichtig, zwischendurch kurz innezuhalten und sich auf Bleibendes zu besinnen.

International renommierte Aussteller präsentieren erlesene Kunstwerke aus den Hochkulturen des Mittelmeerraumes – und darüber hinaus. Seit dem erfolgreichen Start 2017 geniesst die Ausstellung internationale Aufmerksamkeit und steht als feste Grösse auf der Basler Kultur-Agenda. Dies verdanken wir nicht zuletzt unserer kultivierten und treuen Kundschaft.

Wir freuen uns, Sie im Herzen der Altstadt zu diesem Event einzuladen. Auf bald – und bleiben Sie gesund!